32. Dorffest – Eine Mannschaftsleistung der Viehberger

(oe) Das 32. Dorffest war wieder eine tolle „Mannschaftsleistung“ der Viehberger. Die Essabteilungen kamen gehörig ins Schwitzen um den vielen Besuchern gerecht zu werden. Angesichts des warmen Wetters floss das Bier und der Bierausschank samt Bedienungen waren mehr als gut beschäftigt. Es gab reichlich Kaffee und Kuchen. Das Barzelt war zeitweise regelrecht überfüllt.

Hinter der „Bühne“ sorgten fleißige Frauen und Männer für Nachschub, für sauberes Geschirr und für guten Ablauf. Im Schichtdienst wurde gespült, Essen vorbereitet und vieles mehr. Ein besonderer Dank an alle die im Hintergrund emsig am Werke waren.

Die Bandauswahl konnte sich auch heuer wieder sehen bzw. hören lassen. Der Feldgottesdienst zog viele Bürger an und die Familie Ritz aus Ensdorf begeisterte die Gottesdienstbesucher musikalisch. Ein gelungenes Viehberger Dorffest!